null

SVART

35h100-20cm-kopie.png

ÜBER DIE SVART-REIHE

Kraftvoll, zäh und extrem scharf. HomeyDas Svartmesser von Svart hat alles. Wollen Sie also ein echter Chef/Macho in der Küche sein? Dann ist dieses Messer genau das Richtige für Sie!

Was macht SVART so mächtig?

Was das Svartmesser so kraftvoll macht, ist, dass Griff und Klinge nahtlos ineinander übergehen. Bei den meisten Messern ist die Klinge vom Griff getrennt. Aufgrund der getrennten Teile werden unterschiedliche Materialien verwendet. Beim Svartmesser ist das gesamte Messer aus rostfreiem Stahl gefertigt. Die Stärke dieses HomeyMessers liegt darin, dass es einfacher ist, ein Produkt zu recyceln, wenn es vollständig aus dem gleichen Material hergestellt ist. Außerdem kostet der Produktionsprozess weniger Energie, weil das Messer leichter zu schmieden ist als andere Messer.

Ein kantig aussehendes Messer

Aber was gibt diesem HomeyMesser einen so harten Anschein? Die Klinge verschwimmt zu einem geschwärzten Griff. Da kein klarer Übergang zu sehen ist, erhält das Svartmesser ein robustes und kantiges Aussehen. Das macht Sie zum Chef in der Küche! Svart ist das schwedische Wort für Schwarz, die Farbe, die das Messer so authentisch macht. Der geschwärzte Effekt des schwarzen Griffs entsteht durch eine besondere Art und Weise, Eisenoxid auf ihm freizusetzen. Dies ist natürlich völlig lebensmittelecht (LFGB).

Sehen Sie sich in der Küche um

Das Svartmesser ist aus sehr scharfem rostfreiem 3Cr13-Stahl und der Griff aus rostfreiem 420er Stahl gefertigt. Neben dem Messer selbst ist auch die Verpackung der HomeyMesser haltbar. Die Verpackung ist aus recycelter Pappe hergestellt. Die Schachtel, in der das Messer verpackt ist, ist nicht nur sehr schön zu verschenken. Sie können die Verpackung sogar in einen Lampenschirm oder einen Teelichthalter verwandeln! Auch sehr robust, nicht wahr? Richtig, und wenn Sie in der Küche so hart im Nehmen sind, können Sie den Abwasch auch sehr hart von Hand erledigen, denn es ist nicht ratsam, das SVART-Messer in die Spülmaschine zu geben.